Regeln zum Schutz der Privatsphäre von personenbezogenen Daten

Datenschutz-Grundverordnung

Datenschutzerklärung – Politik zum Schutz der personenbezogenen Daten der Poliklinik IMED

Die Poliklinik IMED verpflichtet sich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (GDPR). Die Poliklinik IMED erkennt die Wichtigkeit des Schutzes der Privatsphäre sowie der Sicherheit und des Schutzes von Daten für die Bezieher unserer Dienstleistungen und aller mit uns in Kontakt kommenden Personen, weswegen es zu unserem Ziel geworden ist, die Sicherheit für alle unsere Handlungen anzubieten und systematische Verordnungen und Vorgänge zu implementieren.

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über unsere Datenschutzpraxis und die Möglichkeiten zur Auswahl der Weise der Erhebung und Benutzung Ihrer Daten, einschließlich der aus Ihrer Benutzung des Internets zum Zwecke der Beschäftigung erhobener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Internetseiten der Poliklinik IMED, alle Domains, Dienstleistungen, Anwendungen und Produkte sowie aus alle unsere Beschäftigten.

Wir bitten Sie, diese Datenschutzerklärung – Politik zum Schutz der personenbezogenen Daten (nachstehend: Datenschutzerklärung) gelegentlich auf mögliche und in der Seite anzuzeigenden Änderungen zu überprüfen.

Zweck der Erhebung der personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten erheben wir in erster Linie zur Sicherstellung der Erbringung der verlangten Dienstleistung und einer möglichst effektiven Beantwortung Ihrer Anfrage.

Von der Datenschutzerklärung umfassten Daten:

Vorname und Name, Geburtsdatum, Wohnadresse, E-Mail, Telefon- und/oder Telefaxnummer, persönliche Identifikationsnummer (PIN) und alle sonstigen mit uns ausgetauschten Daten, die geheim zu halten sind.

Dauer der Datenschutzerklärung

Im Moment der Übermittlung Ihrer Daten stimmen Sie dem Kontakt mit uns zu und geben uns somit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten dem angeführten Zweck gemäß zu benutzen. Der Schutz der Privatsphäre Ihrer Daten ist dauerhaft.

Inhalt der Datenschutzerklärung

Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten wir in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung EU 2019/679. Die erhobenen Daten werden wir auf angemessene Weise aufbewahren und ihre Vertraulichkeit sicherstellen. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die erhobenen Daten an keine Dritten weiterleiten.

Wir erheben nur diejenigen personenbezogenen Daten, die uns freiwillig bereitgestellt werden. Wir verlangen nicht die Übermittlung dieser Daten, um Ihnen den Zugang an unsere Seiten zu gewähren und wir verlangen nur die Bereitstellung von Daten, die wir tatsächlich zur Teilnahme an einer der Aktivitäten in unseren Seiten benötigen.

Die Poliklinik IMED wird Ihnen keine unerwünschte Post senden. Die Poliklinik IMED haftet nicht für einen zufälligen Fehler oder einen Fehler aufgrund von höherer Gewalt oder sonstiger objektiven Umstände, mit denen eine unbeabsichtigte Verletzung des Ihnen zugesagten Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten hervorgerufen wird, aber sie gewährleistet, dass der Fehler ggf. möglichst schnell behoben wird.

Ohne Ihre Zustimmung verkaufen, übertragen und offenlegen wir die erhobenen Daten keiner Person außerhalb der Poliklinik IMED.

Datengeheimnis

Wir wollen es klarstellen, dass Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch dieser Seiten geheim bleiben, es sei denn, Sie wollen diese freiwillig Dritten offenlegen.

Kontrolle

Die betroffene Person ist berechtigt, die Einsicht in die Sammlung personenbezogener Daten zu nehmen, den Zugang an ihre personenbezogene Daten zu verlangen oder diese zu ändern, sie hat Recht auf die Berichtigung, das Vergessenwerden, die Einschränkung der Verarbeitung, den Widerspruch und die Übertragung der Daten; die betroffene Person ist auch jederzeit berechtigt, die Einwilligung für die Benutzung der personenbezogenen Daten abzusagen, eine Änderung der Daten oder die Löschung aus der Datenbank zu verlangen. Das kann erfolgen, indem die betroffene Person ihren Antrag unserem Datenschutzbeauftragten auf die E-Mail-Adresse bach@imed.hr, schriftlich oder persönlich in die Räume an unserer Adresse übermittelt.

Datensicherheit

Zur Datensicherheit auf unseren globalen Netzwerkservern und zur Sicherstellung der Verfügbarkeit unserer Dienstleistung für alle unsere Kunden benutzt dieses Computersystem eine Software, die die Netzwerkbesuche überwacht und unberechtigte Versuche einer Datenweitersendung oder -änderung erkennt, sowie auch diejenigen Versuche, die auf eine sonstige Weise einen Schaden verursachen könnten. Unberechtigte Versuche einer Datenweitersendung oder -änderung sind an diesem Standort streng verboten.

Softwarestatistik

Unsere globalen Netzwerkserver benutzen eine statistische Software. Diese Programme sind ein standardmäßiges Merkmal aller Internetserver und sind nicht nur für unsere Seiten charakteristisch. Derartige statistische Programme ermöglichen uns die Anpassung unserer Seiten, damit diese möglichst effektiv und einfach für unsere Besucher sind (Feststellung von Daten, die unsere Benutzer am meisten oder am wenigsten interessieren, Seitenanpassung für einzelne Browser, Effizienz der Struktur unseres Standortes und Besuchsstatistik für unsere Seiten.)

Cookies

Zur Verbesserung unserer Dienstleistungen kann diese Seite Cookies verwenden, kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Der Hauptzweck der Cookies ist, unserem Server zu ermöglichen, dem Benutzer angepasste und seinen Bedürfnissen entsprechende Seiten anzuzeigen.

Ein- und Ausschalten von Cookies

Jeder Benutzer der Seite kann die Cookies in den Netzwerkseiten annehmen oder ablehnen, indem er die Einstellungen des Browsers ändert. Für ausführliche Informationen empfehlen wir Ihnen, die Anweisungen Ihres Browsers betreffend die Änderung der Einstellungen oder die Löschung der Cookies zu befolgen. Beachten Sie dabei, dass bei ausgeschalteten Cookies bestimmte Inhalte und die vollkommene Funktion dieser Seite vielleicht nicht gegeben sein werden.

Google Analytics

Mit der Benutzung dieser Netzwerkseite stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten seitens Google durch die Verwendung des Analysedienstes Google Analytics zu. Diesen Dienst verwenden wir zum Messen und zur Analyse der Seitenbesuche; Google Analytics verwendet auch Cookies und Daten über die Benutzung der Seite, die er an seine Server in den Vereinigten Staaten zur Auswertung Ihrer Seitenbenutzung speichert. Google ist berechtigt, diese Daten an Drittparteien weiterzuleiten, soweit das gesetzlich verbindlich ist oder falls die Daten für ihre Bedürfnisse durch Drittparteien verarbeitet werden, wobei aber keine Benutzer-IP-Adresse mit anderen in seinem Eigentum stehenden Daten verbindet. Wollen Sie die Speicherung der Cookies durch den angeführten Dienst verhindern, können Sie das auf folgendem Link machen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Web-Wanzen und Zählpixel

Diese Seite kann auch Web-Wanzen enthalten, die auch Zählpixel genannt werden. Eine Web-Wanze ist ein kleines grafisches Bild in der Webseite oder E-Mail-Nachricht und dient der Überwachung des Verhaltens der Benutzer, die eine bestimmte Seite besuchen oder E-Mail senden. Darüber hinaus kann die Seite auch Zählpixel (Web Beacons), leere GIFs (Empty GIFs) oder Pixel Tags zur Erhebung von statistischen Daten über die Seitenbenutzung verwenden.

Nachricht per elektronischer Post

Wenn sie uns elektronische Post (E-Mail) mit personenbezogenen Daten senden, aufgrund welcher man Sie identifizieren kann – egal ob per elektronischer Post mit einer Frage oder einem Kommentar oder per einem mittels elektronischer Post übermitteltem Formular - benutzen wir diese Daten zum Zwecke der Erfüllung Ihrer Anträge.

Links

Wir ergreifen alles, was uns zumutbar ist, um sicherzustellen, dass sämtliche Verweise aus unseren Webseiten auf keine Webseiten mit illegalem und/oder schädlichen Inhalt führen. Allerdings unterliegen die Seiten und Adressen im Netzwerk schnellen Änderungen und wir können nicht jederzeit für den Inhalt jeder Seite, auf die wir Sie verweisen, haften.

Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Zweifel in Zusammenhang mit unserer Datenschutzerklärung haben oder in Zusammenhang mit Ihrer Erfahrung mit dieser Internetadresse.

Änderung und Aufhebung der Nutzungsbedingungen

Die Poliklinik IMED behält das Recht vor, alle oder irgendeinen Teil dieser Internetadresse sowie die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern oder aufzuheben. Die Änderungen treten in Kraft mit deren Veröffentlichung in dieser Adresse oder nachdem die Benutzer von diesen in Kenntnis gesetzt worden sind.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Haben Sie Fragen zum Thema des Datenschutzes, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:
Frau Sanja Bach, Selska cesta 90 a, 10 000 Zagreb
E-Mail: bach@imed.hr
PIN: 45808433448